Jede Menge Vertriebspower entwickeln mit den Tools zur geförderten Altersvorsorge.

Die Förder­rechner

Starten Sie jetzt durch mit diesen 5 Rechnern zu staatlich subventionierten AltersvorsorgeproduktenFragen

Einfach erfolgreich beraten.

Dieses Paket ist speziell zusammengestellt für Finanzberater mit dem Beratungsschwerpunkt staatlich subventioniertes Sparen im Bereich Altersvorsorge.

Förderanalyse

Die Förderanalyse ermittelt Steuervorteile z. B. aus dem Wegfall des Solis und weist im integrierten Schichtenvergleich die beste Möglichkeit auf, die ermittelten Steuervorteile in die Altersvorsorge zu investieren.

Riesterrechner

Mit dem Riester-Rechner können Sie die Förderquote und mögliche Rente, sowie die quotale Einmalauszahlung für bestehende und neue Riester-Verträge berechnen.

Basis-Rente (Rürup)

Mit diesem Tool ermitteln Sie die Vorteile einer Basisrente gegenüber einer privaten Leibrente. Indem Sie die ermittelten Steuervorteile aus der Förderanalyse optional einfließen lassen, ist sogar eine Altersvorsorge zum Nulltarif möglich.

Fondspolice vs. Depot

Was ist besser: Investmentfonds im Versicherungsmantel oder im klassischen Fondsdepot? Hier ist es möglich, „Äpfel mit Birnen“ zu vergleichen!

Gehaltsrechner / bAV

Mit diesem Tool können Sie Lohn- und Gehaltsabrechnungen DATEV-konform abbilden und anhand von Nettolohnoptimierungen und der betrieblichen Altersvorsorge optimieren.

Haben Sie Fragen?

Mit der Förderanalyse können Sie berechnen und darstellen, welche Liquidität Ihr Kunde zukünftig aus Steuerentlastungen durch das AltEinkG und das BürgEntlG, sowie aus dem Wegfall des Soli-Zuschlages gewinnen kann. Mittels des integrierten Schichtenvergleichers erfahren Sie die Potentiale und den besten Durchführungsweg, wenn diese Steuervorteile in die eigene Altersvorsorge investiert werden.

Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten. Mit unserem Riester-Rechner können Sie eine sachliche Antwort hierauf für Ihren individuellen Kundenfall finden, indem dort ein Break-Even-Point errechnet wird – also wie viele Jahre muss die Rentenzahlung erfolgen, bis der Kunde sein eingesetztes Kapital wieder raus geholt hat.

Ja, Sie können auch lediglich einen individuellen Nettobeitrag vorgeben und so einen der einfachsten und schnellsten Schichtenvergleicher auf dem Markt nutzen. 

  • Ja, z. B. im Systemvergleich „Fondspolice vs. Depot“ können die unterschiedlichsten Kostenmodelle, optional auch mit einmaligen und/oder regelmäßigen Honoraren, berücksichtigt werden.
Probieren Sie es selbst aus und fordern Sie einfach über das folgende Formular Ihren kostenlosen Zugang zum FinanzPlaner Online an. Nach dem erstmaligen Einloggen können Sie wählen ob Sie kostenpflichtig bestellen oder unverbindlich und kostenlos testen möchten.

Haben wir Sie überzeugt?

Experten-Webinare

Wenn Sie tiefer in die Themen rund um den FinanzPlaner Online eintauchen möchten, dann melden Sie sich jetzt für eines unserer Experten-Webinare an.

Experten-Webinare

Los gehts

Testen Sie den FinanzPlaner Online bequem und unverbindlich für 14 Tage! Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Zugang an.