Wissensdatenbank - FinanzPlaner Offline

Suchen Sie die Antworten auf Ihre Fragen – einfach, schnell und zuverlässig.

Was sind Entnahmen bzw. Zinsen aus dem Kapitalkonto?

Navigation:

Durch die Kapitalkonto-Methode wird ein internes Konto geführt, auf welchem alle Einnahmen, Ausgaben und der Bedarf gebucht werden. Sofern die Einnahmen den Bedarf übersteigen, wird ein positiver Saldo gebildet, auf den Steuern gezahlt werden müssen und der eine Entnahme in Höhe der Lücke erlaubt. Diese Entnahme wird so lange vorgenommen, bis das Kapital verbraucht ist.

So kann es bei Ehepaaren mit hohem Einkommen und spätem Renteneintritt vorkommen, dass die ersten Jahre des Ruhestandes keine Versorgungslücke aufweisen. Der Monat des Rentenbeginns spielt auch eine sehr große Rolle, denn in diesem Jahr fließen nicht nur die Rentenanwartschaften sondern auch Einkommen aus der Erwerbstätigkeit.

War dieser Artikel hilfreich?
0 Von 5 Sternen
5 Sterne 0%
4 Sterne 0%
3 Sterne 0%
2 Sterne 0%
1 Sterne 0%
Wie können wir den Artikel verbessern?
Vorheriger Artikel Was ist das Kapitalkonto?
Nächster Artikel Wo werden weitere Einkünfte, wie z.B. Mieteinnahmen erfasst?
Table of Contents
Erfahrungen & Bewertungen zu FinanzPortal24 GmbH