Die Förderanalyse im FinanzPlaner Online

Altersvorsorge zum "Nulltarif"

Das Ruhestandsdisplay im FinanzPlaner Online
Folgende Unternehmen nutzen erfolgreich unsere Software:

Alle Potenziale zur Optimierung der Altersvorsorge auf einen Blick, mit der digitalen Förderanalyse.

Haben Sie sich auch schon gefragt, wie Sie Ihren Kunden helfen können, die finanzielle Lücke für ihre Altersvorsorge zu schließen? Oftmals reicht das aktuelle Einkommen nicht aus, um die ermittelte Rentenlücke zu decken. Doch mit unserem Tool Förderanalyse können Sie Ihren Kunden einen neuen Beratungsansatz bieten, der über den reinen Preisvergleich hinausgeht.

Mit der Förderanalyse

sichern Sie sich folgende Vorteile:

Steuervorteile nutzen:

Die Förderanalyse identifiziert nicht nur die verschiedenen Steuervorteile, die sich aus den aktuellen Gesetzen ergeben, sondern maximiert sie auch. Durch die gezielte Nutzung dieser steuerlichen Anreize können Berater ihren Kunden dabei helfen, mehr aus ihrem Geld zu machen und ihre Altersvorsorge effektiv zu optimieren.

Individuelle Lösungen:

Jeder Kunde ist einzigartig – und so sollte auch seine Altersvorsorge sein. Unsere Förderanalyse ermöglicht es Beratern, auf die spezifischen finanziellen Ziele und Risikotoleranzen jedes einzelnen Kunden einzugehen und ihnen maßgeschneiderte Lösungen anzubieten, die genau auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Effiziente Beratungsgespräche:

Mit unserer Förderanalyse können Berater ihre Zeit optimal nutzen. Dank automatisierter Prozesse und präziser Datenanalyse können sie schnell maßgeschneiderte Altersvorsorgepläne für ihre Kunden erstellen, ohne dabei Kompromisse bei der Qualität einzugehen.

Starke Kundenbeziehungen:

Komplexe Finanzkonzepte verständlich zu vermitteln, ist eine Kunst – und eine, die unsere Förderanalyse perfekt beherrscht. Mit klaren Grafiken, leicht verständlichen Erklärungen und aussagekräftigen Berichten macht sie es Beratern einfach, ihre Kunden zu überzeugen und ihr Vertrauen zu gewinnen.

Langfristiger
Erfolg:

Eine erfolgreiche Altersvorsorgeplanung ist kein einmaliges Ereignis, sondern ein kontinuierlicher Prozess. Unsere Förderanalyse hilft Beratern dabei, langfristige Beziehungen zu ihren Kunden aufzubauen, indem sie ihnen hilft, ihre finanziellen Ziele im Laufe der Zeit zu verfolgen, anzupassen und zu erreichen. So können Berater nicht nur kurzfristige Erfolge erzielen, sondern langfristig als vertrauenswürdige Partner ihrer Kunden bestehen bleiben.

Sie möchten den Umgang mit der Förderanalyse erlernen?

Effektive Nutzung des Tools:

Unser Kurs ermöglicht es Ihnen, das volle Potenzial der Förderanalyse auszuschöpfen. Sie lernen, wie Sie das Tool optimal einsetzen können, um Ihre Kunden schnell und effizient zu erfassen und aussagekräftige Analysen für sie zu erstellen.

Schneller Start in die Beratung:

Mit unserem Kurs können Sie sofort durchstarten. Anstatt sich mühsam durch Handbücher zu arbeiten oder mühsame Trial-and-Error-Methoden anzuwenden, erhalten Sie in nur wenigen Schritten das nötige Know-how, um erfolgreich mit der Förderanalyse zu arbeiten.

Qualifizierte Altersvorsorgeberatung:

Die Förderanalyse ist ein leistungsstarkes Werkzeug, das Ihnen dabei hilft, Ihre Kunden bestmöglich zu beraten. Unser Kurs vermittelt Ihnen das notwendige Wissen, um qualifizierte Altersvorsorgeberatung in allen Schichten durchzuführen und Ihren Kunden optimale Lösungen anzubieten.

E-Learning Kurs Förderanalyse Erfahren Sie in nur wenigen Schritten wie Sie den Rechner Förderanalyse von dem Paket Förderrechner anwenden können

Training:
Förderanalyse

10 Lektionen | Dauer ca. 1:30 Stunden

Starten Sie schnell & erfolgreich durch mit der Förderanalyse in der qualifizierten Altersvorsorgeberatung in allen Schichten.

Erfahrungen & Bewertungen zu FinanzPortal24 GmbH

Über 800
5 Sterne Bewerungen

99% positive Bewertungen

FAQ

Mit der Förderanalyse können Sie berechnen und darstellen, welche Liquidität Ihr Kunde zukünftig aus Steuerentlastungen durch das AltEinkG und das BürgEntlG, sowie aus dem Wegfall des Soli-Zuschlages gewinnen kann. Mittels des integrierten Schichtenvergleichers erfahren Sie die Potentiale und den besten Durchführungsweg, wenn diese Steuervorteile in die eigene Altersvorsorge investiert werden.

Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten. Mit unserem Riester-Rechner können Sie eine sachliche Antwort hierauf für Ihren individuellen Kundenfall finden, indem dort ein Break-Even-Point errechnet wird – also wie viele Jahre muss die Rentenzahlung erfolgen, bis der Kunde sein eingesetztes Kapital wieder raus geholt hat.

Altersvorsorge ist von entscheidender Bedeutung, da sie finanzielle Sicherheit und Unabhängigkeit im Alter bietet. Angesichts steigender Lebenserwartung und der geringen gesetzlichen Rente wird eine private Vorsorge immer wichtiger. Durch eine private Rente kann der gewohnte Lebensstandard im Ruhestand aufrechterhalten werden.

Ja, Sie können auch lediglich einen individuellen Nettobeitrag vorgeben und so einen der einfachsten und schnellsten Schichtenvergleicher auf dem Markt nutzen. 

Ja, z. B. im Systemvergleich „Fondspolice vs. Depot“ können die unterschiedlichsten Kostenmodelle, optional auch mit einmaligen und/oder regelmäßigen Honoraren, berücksichtigt werden.

Die gesetzliche Rentenversicherung ist eine staatliche Versorgungseinrichtung, die durch Beiträge von Arbeitnehmern und Arbeitgebern finanziert wird und nach dem Umlageverfahren funktioniert. Beiträge, die heute nach dem Umlageverfahren eingezahlt werden, werden bereits Morgen oder Übermorgen an die aktuellen Rentenempfängern als Rente ausgezahlt. Die Finanzierung dieses Umlagesystems wird angesichts der demografischen Entwicklung immer problematischer, da es zunehmend mehr Rentenempfänger gibt, deren Renten von den Beitragszahlern finanziert werden müssen. 

Im Gegensatz dazu ist die private Rentenversicherung eine freiwillige, individuelle Vorsorge, die auf privaten Verträgen basiert. Neben der ungeförderten privaten Altersvorsorge der dritten Schicht gibt es auch geförderte Altersvorsorgeprodukte der Schicht 1 als Basisrente und der betrieblichen Altersvorsorge sowie Riesterrenten in der zweiten Schicht. Für wen welches System geeignet ist, lässt sich mittels einer persönlichen Beratung klären.